Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau
Gewerke: Haustechnik, Boden, Trockenbau usw.
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Neubau eines Outletcenters.

2009: Calida AG: Designer Outlet Center Salzburg, Elbe - Einkaufszentrum Hamburg

Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau
Gewerke: Haustechnik, Boden, Trockenbau usw.
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Neubau eines Outletcenters.
Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 pro Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau einschließlich Glasfassade.
Gewerke: Haustechnik, Glasfassade, Boden, Trockenbau usw.
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Bestand und in Einkaufszentren, Flughäfen und Bahnhöfen.

2008: Calida AG: Schönbühl, Berlin, Osnabrück, Schaffhausen, Nordhorn, Ludwigsburg, Hamburg, Sulzbach bei Frankfurt, Moskau, Münster, Thun; Aubade Paris: Mendrisio

Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 pro Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau einschließlich Glasfassade.
Gewerke: Haustechnik, Glasfassade, Boden, Trockenbau usw.
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Bestand und in Einkaufszentren, Flughäfen und Bahnhöfen.
Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 pro Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau einschließlich Glasfassade.
Gewerke: Haustechnik, Glasfassade, Boden, Trockenbau
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Bestand.

2007: Calida AG: Luxemburg, Straßburg, Meran, Basel, Bern, Solothurn, Hamburg, München am Dom, Flensburg, Mönchen Gladbach, Mühlheim - Rhein-Ruhr-Center, Biel, Grindelwald, Oldenburg, Ingolstadt, Spreitenbach, Steinhausen, Tübingen, Münster, Köln, Vevey, Passau, Davos.

Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 pro Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau einschließlich Glasfassade.
Gewerke: Haustechnik, Glasfassade, Boden, Trockenbau
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Bestand.
Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 pro Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau einschließlich Glasfassade.
Gewerke: Haustechnik, Glasfassade, Boden, Trockenbau usw.
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Bestand.

2006: Calida AG: Berlin Hauptbahnhof (Lehrter Bahnhof), Wiesbaden, Uster, Langenthal, Sion, Frauenfeld, Berlin Q205, Payerne, Oftringen, Neuchâtel, Bonn, Frankfurt

Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 pro Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau einschließlich Glasfassade.
Gewerke: Haustechnik, Glasfassade, Boden, Trockenbau usw.
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Bestand.
Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 pro Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau einschließlich Glasfassade.
Gewerke: Haustechnik, Glasfassade, Boden, Trockenbau
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Bestand.

2005: Calida AG: Zürich Löwenstrasse, Morges, Luzern, Lausanne, Brugg, Bulle, Genf, Koblenz, Düsseldorf, Ingolstadt, La Chaux de Fonds, Krefeld, Berlin Spandau

Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Netto ca. € 100.000 pro Shop. Technik einschließlich Lichtplanung und Innenausbau einschließlich Glasfassade.
Gewerke: Haustechnik, Glasfassade, Boden, Trockenbau
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Gestalterische und technische Integration in den Bestand.
Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Anlagenwert Netto ca. € 100.000 bis € 250.000
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Denkmalschutz, gestalterische und technische Integration in den Bestand.

2004: Calida AG, Potsdam, Flughafen Zürich, Riem Arkaden München

Art: Ausbau von Verkaufsräumen.
Umfang: Anlagenwert Netto ca. € 100.000 bis € 250.000
Schwerpunkt: HOAI Phase 1 – 9 und Projektsteuerung
Besonderheiten: Denkmalschutz, gestalterische und technische Integration in den Bestand.